Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der TOTAL Deutschland GmbH (Stand 06/2015)


1. Geltungsbereich

Über die Webseite www.flugkraftstoffe.total.de können aktuelle Preise für verschiedene Flugkraftstoffprodukte eingesehen und Flugkraftstoffe, sowie mit der Lieferung verbundene Artikel (z.B. Additive, Merchandise Artikel oder Schmierstoffe), erworben werden. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote auf www.flugkraftstoffe.total.de erfolgen ausschließlich auf Grund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden. Wir sind berechtigt, den Inhalt dieser AGB ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen.

2. Vertragsschluss online

2.1 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf www.flugkraftstoffe.total.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Mit der Eingabe der vollständigen Flugkraftstoff Bestellung auf www.flugkraftstoffe.total.de zum jeweils veröffentlichten Preis (durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschließen“) geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Lieferauftrages über die angebotenen Produkte ab. Sie erhalten unmittelbar anschließend über den Eingang des Angebots eine automatische E-Mail-Bestätigung (Eingangsbestätigung). TOTAL wird sich dann innerhalb von 2 Werktagen nach dem Tag der Angebotsabgabe - telefonisch oder per E-Mail - mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Inhalt des Vertrags zu bestätigen und ggfs. einen Liefertermin zu vereinbaren. Mit dieser Bestellbestätigung (telefonisch oder per E-Mail) kommt der Auftrag für beide Parteien – Käufer und TOTAL - verbindlich zustande. Bei Ölbestellungen erfolgt keine Kontaktaufnahme durch TOTAL, sondern die Ware wird direkt nach Bestellung im Online Portal zur Auslieferung gebracht.

2.2 Sonderwünsche des Käufers

Etwaige Sonderwünsche, Beschränkungen oder Besonderheiten der Lieferung (z.B. enge Straße, Wasserschutzgebiet, vorgeschriebene Schildauftstellung o.ä.) müssen bereits im Angebot angegeben werden. Mit dem verbindlichen Angebot bestätigt der Käufer, dass er über einen geeigneten und den gesetzlichen Bedingungen entsprechenden Tank zur Abnahme der Ware verfügt, dass der Tank die vom Käufer gewünschte Liefermenge fasst und dass auch seine sonstigen Angaben wahr und vollständig sind. Dem Käufer obliegt die Prüfung, dass das Produkt seinen Anforderungen entspricht und ist dafür verantwortlich, dass das angelieferte Produkt in die richtigen Tanks eingelagert wird. Die Abladestelle muss mit einem großen (35-Tonnen) Tankwagen sowie 20 Meter Schlauchlänge erreichbar sein. Ist die Anlieferung aufgrund der Beschränkungen nicht möglich, kann der Auftrag storniert werden. Sonstige Ansprüche der Beteiligten bleiben unberührt.

3. Widerrufsbelehrung - Kein Widerruf geschlossener Verträge

Ab dem Zeitpunkt der Bestellbestätigung durch uns gilt der vereinbarte Preis (siehe Ziffer 4) bis zur Lieferung, unabhängig davon, wie der Marktpreis für Flugkraftstoff sich entwickelt und wann die Lieferung stattfindet. Ein Widerrufsrecht für private Endverbraucher besteht aufgrund von § 312 g Absatz 3 Nr. 8 BGB nach dieser Bestätigung nicht, damit beide Vertragspartner vor Risiken aus späteren Preisschwankungen geschützt sind. Zudem ist das Widerrufsrecht durch § 312 g Abs. 2 Nr. 4 BGB ausgeschlossen, weil der gelieferte Flugkraftstoff durch die Vermischung mit den Beständen im Tank des Kunden nicht mehr im Ursprungszustand zurückgegeben werden könnte. Der Käufer ist also verpflichtet, die verbindlich bestellte Ware abzunehmen.

4. Preise

Die auf der Webseite www.flugkraftsoff.total.de veröffentlichten Preise sind bis zum Zustandekommen des verbindlichen Kaufvertrags freibleibende Angebote der TOTAL für ein bestimmtes Liefergebiet. Die Preise werden für Flugkraftstoffe je 100 Liter, für Schmierstoffe je Liter und für die vom Käufer bestellte Gesamtmenge genannt. In den für die Gesamtmenge genannten Preisen sind, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, alle Nebenkosten enthalten, insbesondere die Frei-Haus-Lieferung, EBV, die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Steuern. Der Endpreis ergibt sich aus der tatsächlich abgenommenen Liefermenge. Der Käufer ist verpflichtet, die von ihm gewünschte Menge so anzugeben, dass sie tatsächlich in den dafür vorgesehenen Tank gefüllt werden kann

5. Lieferung

TOTAL liefert Flugkraftstoff in einer Qualität nach den jeweils gültigen DIN- Vorschriften, bzw. DEF STAN und ASTM Anforderungen. Vom Käufer gewünschte Besonderheiten der Lieferung wird TOTAL berücksichtigen, soweit TOTAL diese vorher dem Käufer gegenüber bestätigt hat. Wir bemühen uns um die Einhaltung der gewünschten und vereinbarten Liefertermine. Bei Ablehnung eines von uns vorgeschlagenen Liefertermins kann sich die Lieferzeit aber über die in der Bestellung angegebene Lieferfrist hinaus verlängern.

6. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung gemäß Agentur- bzw. Liefervertrag zwischen Kunde und TOTAL. Ein Abzug von Skonto ist nicht möglich

7. Haftung und Gewährleistung, Internetverfügbarkeit

TOTAL übernimmt keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der Webseite www.flugkraftstoffe.total.de oder der damit verbundenen Übermittlungsvorgänge. Für eventuell aus der mangelnden Verfügbarkeit oder fehlerhafter Übermittlung entstehende Schäden kann keine Haftung übernommen werden.

8. Datenschutz

Wir sind berechtigt, im Rahmen der Geschäftsbeziehungen anfallende personenbezogene Daten zu speichern sowie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu verarbeiten und einzusetzen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei TOTAL finden Sie in der Datenschutzerklärung.

9. Login Bereich

Wenn Sie den Login Bereich dieser Webseite nutzen, sind Ihr Benutzername und Passwort vertraulich zu behandeln. Die Nutzung erfolgt auf Ihre alleinige Gefahr. Weitere Informationen und Hinweise zur Nutzung von Passwort geschützten Seiten finden Sie in den Teilnahmebedingungen

10. Sonstige Bedingungen

Des Weiteren gelten die aktuellen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen der TOTAL Deutschland GmbH sowie die Rechtlichen Hinweise zu dieser Webseite.